15-minütige rote Linsensuppe

15-minütige rote Linsensuppe

Rate this post

Linsensuppe ist beruhigend, einfach und leicht zu werfen. Es ist meine Mahlzeit, wenn ich etwas Herzhaftes, aber Gesundes haben will, wenn ich fühle, dass mein Körper von einer Welle von nachsichtigem Essen zurückgesetzt werden muss oder wenn ich die Aufgabe habe, vegetarische oder vegane Freunde an einem kühlen Tag zu füttern. Diese abgespeckte Version der roten Linse ist die, die ich am häufigsten mache, und sie ist immer eine gute Wahl.

15-minütige rote Linsensuppe

Rote Linsen sind perfekt für eine Woche oder wenn Sie es eilig haben, eine Mahlzeit auf den Tisch zu bekommen. Aufgrund ihrer Art, wie sie vor dem Verpacken verarbeitet, entschält und getrennt werden, kochen sie schneller als jede andere Sorte von Hülsenfrüchten, obwohl sie etwas weniger Fasern enthalten als die größeren ganzen Sorten. Beachten Sie auch, dass, während sie ein schönes Lachsrosa in der Packung sind, ihre Farbe verändert, wie sie kochen, verblasst zu einem goldgelben Farbton, wie sie zu einer Suppe, Eintopf oder Curry schmelzen.

15-minütige rote Linsensuppe

Aber ihre Schnelligkeit ist so geschätzt. Eine halbe Stunde dauert es, um vom Herd zum Tisch zu gehen, und die meiste Zeit ist unbeaufsichtigt.

Während die Suppe köchelt, haben Sie Zeit, um herauszufinden, was Sie dazu servieren möchten. Ich pinkele oft Linsensuppe mit knusprigem Brot und röste es mit einem Schuss Olivenöl und etwas geriebenem Parmesankäse, wenn ich mich nachsichtig fühle. Schneiden Sie Ihr Brot dick genug, um schöne große Stücke abzureißen – perfekt zum Eintauchen und Streichen der letzten paar Tropfen Suppe.

15-minütige rote Linsensuppe

Als Abschluss können Sie Ihre Schüsseln mit einem Strudel aus pfeffrigem Olivenöl, einem Schuss würzigen Joghurts oder, meinem persönlichen Lieblingsgericht, Gremolata auffüllen . Diese einfache Kombination aus gehacktem Knoblauch, Petersilie und Zitronenschale gibt der Suppe einen Hauch Frische und hellt die Schale auf.

15-minütige rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

  • 1 EsslöffelOlivenöl
  • 1große Karotte, gewürfelt
  • 2große Stiele Sellerie, gewürfelt
  • 1kleine gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 Teelöffelkoscheres Salz und mehr nach Bedarf
  • 1 Tassegetrocknete rote Linsen
  • 4 TassenWasser oder natriumarme Brühe
  • 1ganzes Lorbeerblatt
  • 2 Esslöffelfrisch gepresster Zitronensaft (ab 1/2 große Zitrone)
  • Zum Servieren: Olivenöl, Joghurt oder andere Topping (optional)

Erhitzen Sie das Olivenöl. In einem mittleren Topf (2 bis 3 Quart) oder Schmortopf bei mittlerer Hitze bis zum Schimmern. Fügen Sie die Karotte, den Sellerie, die Zwiebel und das Salz hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Bedecken Sie und lassen Sie das Gemüse schwitzen, gelegentlich rühren, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind, etwa 5 Minuten.

Die Linsen, das Wasser oder die Brühe und das Lorbeerblatt hinzufügen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und lassen Sie, bedeckt, köcheln, bis die Linsen beginnen auseinander zu fallen, ungefähr 20 Minuten.

Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie den Zitronensaft ein. Geschmack und Saison mit Salz nach Bedarf. In Schüsseln garen und auf Wunsch mit Belag servieren.

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste bleiben für 5 Tage gekühlt.

Mehr Topping-Optionen: Um die Suppe kurz vor dem Servieren zu genießen, füllen Sie sie mit einem Schuss pfeffrigem Olivenöl, einem Klecks Joghurt, einer Prise Sumach oder einem Löffel Gremolata .

Rezeptvariationen: Dieses Rezept ist auf das Wesentliche reduziert – Sie können sicherlich einen Teelöffel Garam Masala, italienische Kräuter oder eine andere Würzmischung hinzufügen, um die Dinge ein wenig aufzupeppen, wenn Sie möchten. Fügen Sie die Gewürze zusammen mit den Linsen und der Brühe hinzu.

15-minütige rote Linsensuppe

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*