Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Rate this post

Diese klassische französische Zwiebelsuppe hat eine reichhaltige, seidige Brühe aus dünn geschnittenen Zwiebeln, Butter, Weißwein, Rinderbrühe, frischem Thymian und Lorbeerblättern. Alles mit einem gerösteten Baguette und heißem, sprudelndem Gruyere Käse.

Französische Zwiebelsuppe

Es gibt so viele  verschiedene Möglichkeiten, ein klassisches, hausgemachtes Zwiebelsuppen Rezept zu machen. Egal, ob Sie mit Öl oder Butter beginnen, welche Art von Brühe Sie verwenden, den Wein, den Sie verwenden, und sogar, welcher Käse obenauf geht. Jedes Rezept wird in diesen Zutaten variieren. Ich habe sie alle ausprobiert, ich habe viel recherchiert und endlich habe ich das beste französische Zwiebelsuppenrezept genagelt. Also zuerst die Dinge zuerst. Die Zwiebeln. 

Beste Zwiebeln für französische Zwiebelsuppe

Eine Kombination aus gelben Zwiebeln und süßen Zwiebeln ist ideal, wenn Sie französische Zwiebelsuppe zubereiten, da jede Zwiebelart ein anderes Geschmackselement enthält. Die Kombination der beiden ermöglicht es Ihnen, das Beste von dem zu genießen, was jeder zu bieten hat.

Traditioneller Käse für französische Zwiebelsuppe

Gruyere  Käse ist ideal für französische Zwiebelsuppe, aber weniger teure Optionen gehören Schweizer, Provolone oder eine Kombination der beiden.

Französische Zwiebelsuppe

Welche Art von Brühe verwendest du?

Obwohl in einigen Rezepten nur Rinderbrühe verwendet wird, wird durch Hinzufügen von etwas Hühnerbrühe eine größere Geschmackstiefe hinzugefügt. Hausgemachte Hühnerbrühe ist absolut ideal für die beste französische Zwiebelsuppe.

Hausgemachte Hühnerbrühe:

Hausgemachte Hühnerbrühe ist einfach zu Hause zu machen und macht Ihre Suppen und Eintöpfe doppelt so gut schmecken:

-Nehmen Sie einen übrig gebliebenen Hähnchenkadaver (sogar ein kleines Grillhähnchen ist dafür großartig), und legen Sie die Knochen und alle Reste in einen mittelgroßen / großen Topf.

– Fügen Sie genug Wasser hinzu, um das Huhn um einen Zentimeter oder so zu bedecken. Fügen Sie alle Zwiebeln / Sellerie hinzu, wenn Sie sie haben.

– Verlasse den Topf und lasse einen kleinen Spalt zurück, damit Dampf entweichen und für ein oder zwei Stunden köcheln kann.

-Stellen Sie ein feines Sieb über einen anderen großen Topf und gießen Sie die Mischung in das Sieb, so dass die Brühe durch das Sieb in den Topf sickern kann. Die Reste im Sieb können entsorgt werden.

– Lassen Sie die Hühnerbrühe abkühlen und frieren Sie sie für Ihre zukünftigen Suppenbedürfnisse!

Portionen : 6

Kurs: SUPPE

Küche: FRANZÖSISCH

Schlagwort: FRANZÖSISCHE ZWIEBELSUPPE

Diese klassische französische Zwiebelsuppe hat eine reichhaltige, seidige Brühe aus dünn geschnittenen Zwiebeln, Butter, Weißwein, Rinderbrühe, frischem Thymian und Lorbeerblättern. Alles mit einem gerösteten Baguette und heißem, sprudelndem Gruyere Käse.

  • große gelbe Zwiebeln
  • große süße Zwiebeln
  • Esslöffel Butter
  • Zweige frischer Thymian
  • Lorbeerblätter
  • ¾ Tasse trockener Weißwein Chardonnay oder Pinto Grigio
  • Tassen Rinderbrühe
  • 1,5 Tassen Hühnerbrühe
  • Baguette
  • Esslöffel Olivenöl
  • Scheiben Gruyere Käse
  1. Schneiden Sie die Zwiebeln in dünne Stränge, (mit einem Mandolinenschneider ist das viel einfacher).

  2. In einem großen (4-5 Liter) Suppentopf die Zwiebeln, Butter, Thymian und Lorbeerblätter bei mittlerer Hitze erhitzen, freilegen, gelegentlich umrühren. Tun Sie dies, bis sie vollständig karamellisiert sind und eine reiche, braune Farbe haben. Dieser Vorgang dauert etwa 40 Minuten. 

  3. Fügen Sie den Weißwein hinzu und kochen Sie weitere 2-3 Minuten. Rinderbrühe und Hühnerbrühe dazugeben und weitere 45 Minuten köcheln lassen.

  4. Während die Suppe köchelt, den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Das Baguette in ½ Zoll dicke Scheiben schneiden. 6 Scheiben nehmen und jede Seite mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie sie für etwa 7 Minuten auf ein Backblech im Ofen, drehen Sie sie um und backen Sie weitere 7 Minuten oder bis sie fest und trocken sind.

  5. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf einen hohen Grill. Die Suppe in 6 ofenfeste Suppentöpfe geben und ein Baguette darüber legen. Bedecken Sie jeden Topf mit einer Scheibe Käse, die Ecke jeder Scheibe sollte über den Rand des Topfes hängen. Die Suppe im Ofen grillen, bis der Käse heiß und prickelnd ist und etwa 2 Minuten braun wird.

Andere Käseoptionen sind Comte, Emmental (Schweiz) und / oder Provolone.

Die Baguettes können bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden und nach vollständiger Kühlung in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Französische Zwiebelsuppe

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*