Gegrillter Lachs mit Minze und Basilikumsauce

Gegrillter Lachs mit Minze und Basilikumsauce

Rate this post

Gegrillter Lachs mit Minze und Basilikumsauce

Ich bin immer auf der Suche nach mehr Fisch in meiner Ernährung, aber ganz ehrlich, ich mag oft nicht den Geschmack von Fisch. Wenn Sie meinen Blog lange genug verfolgt haben, haben Sie vielleicht schon früher gehört, dass ich fast immer versuche, den Fisch mit einer Art kräftiger Soße oder einem würzigen Geschmack zuzubereiten, um vom Fischgeschmack des Fisches abzulenken. In diesem gerösteten Lachs mit Basil Mint Sauce Rezept, tut die dekadente Sauce genau das. Es ist frisch, spritzig, leicht cremig und absolut perfekt auf dem Lachs. Ich hatte diese Idee in einem Lieblingsrestaurant und versuchte mein Bestes, um eine ähnliche, gesündere Version zu kreieren. Bei nur 7 Punkten bietet dieses Weight Watchers Lachs-Rezept eine gute Möglichkeit, ein gesundes Fischgericht zu essen, ohne Schuldgefühle. Kombinieren Sie mit etwas gebratenem Gemüse oder einer Suppe mit niedrigen Punkten für eine komplette Mahlzeit. Genießen!

GEBRATENER LACHS MIT BASIL MINT SAUCE

Köstlicher, zart gerösteter Lachs, garniert mit einer würzigen und würzigen Soße, die Ihrem Mund garantiert Wasser spendet. Die wunderbar würzige Sauce fügt dem einfach zubereiteten Lachsfilet ein 5 Sterne Restaurant Pizzaz hinzu.

ZUTATEN

  • 1 Pfund Lachs in 4 Filets geschnitten
  • 1/2 Tasse frische Basilikumblätter
  • 1/4 Tasse frische Minze
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 EL fettarme Mayonnaise (ich verwendete Vegenaise)
  • 2 EL einfacher, fettfreier griechischer Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer abschmecken

ANLEITUNG

  1. Mit einem kleinen Mixer oder einem Stabmixer die Basilikumblätter, die Minze und das Olivenöl vermischen und ca. 10-15 Minuten ruhen lassen. Dann den Senf, den Joghurt und die Mayo glatt rühren. Jetzt Basilikum, Minze und Olivenöl, den Zitronensaft und die Schale unterrühren. Bis gut verrühren. Abdecken und im Kühlschrank lagern, bis sie gebrauchsfertig sind.
  2. Ofen auf 425 Grad vorheizen. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen und mit fettfreiem Kochspray oder einem Olivenölheber beträufeln. Lachsfilets auf Backblech und Nebel mit Olive paccen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen. In den Ofen geben und ca. 8-12 Minuten braten oder bis der Lachs gar ist.
  3. Platte jedes Lachsfilet und oben mit der Minzsauce Basilikum.

Zubereitungszeit: 15 Minute (n)

Kochzeit: 10 Minute (n)

Diet-Art: Pescatarian

Diet Tags: Kalorienarm, Fett reduziert, Kohlenhydrate reduziert, Hoher Proteingehalt, Glutenfrei

Anzahl der Portionen (Ausbeute): 4

Kulinarische Tradition: USA (Allgemein)

Kalorien: 305

Fett: 20 g

Protein: 24,5 g

Gesamtes Rezept macht 4 Portionen

Portionsgröße ist 1 Filet mit etwa 2 EL Soße

Jede Portion = 8 Smart Points / 7 Punkte

Pro Portion: 305 Kalorien; 20 g Fett; 3 g gesättigtes Fett; 1 g Kohlenhydrate; 0,9 g Zucker; 24,5 g Protein; 0g Faser

Gegrillter Lachs mit Minze und Basilikumsauce

Gegrillter Lachs mit Minze und Basilikumsauce

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*