Lachs Terrine Rezept

Lachs Terrine Rezept

Rate this post

Ein Rezept, das jeder in seinem Repertoire haben sollte, diese Lachs Terrine kommt mit einem Ausbruch von schnell eingelegten Sellerie, um den cremigen Reichtum zu schneiden.

Lachs Terrine Rezept

  • BEDIENT 10-12 ALS VORSPEISE
  • HANDS-ON-ZEIT 45 MINUTEN, PLUS NACHT-CHILLEN

Zutaten

  • Sonnenblumenöl zum Einfetten
  • 500-600g geräucherter Lachs in Scheiben geschnitten
  • 200g Tube Crème fraîche
  • 2 x 280g Wannen Vollfett Frischkäse (wir mögen Philadelphia)
  • Fein geriebene Schale und Saft 1 Zitrone
  • 11/2 EL geriebener Meerrettich aus einem Glas
  • 2 Filets (ca. 200g) heiß geräucherter Lachs
  • 1/2 Bund Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 kleiner Bund Dill, fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 2 EL rosa Pfefferkörner, leicht in einen Stößel und Mörser eingeschlagen

Für den schnell eingelegten Sellerie

  • 30ml Apfelessig
  • 30g Puderzucker
  • 4 große Selleriestangen, gehackt
  • Kapernbeeren und geröstete Baguettescheiben (optional)

Du wirst auch brauchen …

  • 1.25 Liter Laibdose oder Terrine, eine weitere Laibdose / Terrine (oder ein Kartenstück, das auf die Oberseite passt) und Gewichte (volle Lebensmitteldosen reichen)

Methode

  1. Für den schnell gebeizten Sellerie den Essig und den Zucker in einer Glas- oder Keramikschüssel mischen, 2 große Prisen Salz und Sellerie hinzufügen, gut werfen und 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Schmieren Sie dann eine 1,25-Liter-Backform mit Klarsichtfolie und lassen Sie reichlich Überhang (Sie benötigen möglicherweise 2 Stück). Den Boden der Dose ordentlich mit Räucherlachsscheiben abdecken. Dies wird die Spitze sein, wenn es sich herausstellt. Die Seiten der Dose mit mehreren Scheiben Räucherlachs auskleiden, die sich leicht überlappen, so dass sie über die Seiten hinausragen – keine Lücken lassen. Reservieren Sie den Rest der Lachsscheiben für den Boden der fertigen Terrine.
  3. Die Crème fraîche und den Frischkäse in einer Küchenmaschine mit Zitronenschale und -saft, Meerrettich und einem der heißgeräucherten Lachsfilets vermengen. Mit Pfeffer und etwas Salz gut abschmecken.
  4. Fügen Sie die Kräuter, die Frühlingszwiebeln und die rosa Pfefferkörner zu der cremigen Mischung hinzu, blättern Sie dann das restliche heiß geräucherte Lachsfilet und mischen Sie es mit einem Holzlöffel.
  5. Ein Drittel der Frischkäsemischung in die Dose geben und dann die Hälfte des eingelegten Selleries bestreuen. Ein weiteres Drittel der Mischung darüber verteilen, gefolgt von dem restlichen Sellerie. Mit der restlichen Mischung auffüllen.
  6. Legen Sie den Rest der Lachsscheiben auf die Oberseite, dann falten Sie ordentlich über den überhängenden Lachs.
  7. Cover mit der überhängenden Frischhaltefolie umschließen. Legen Sie die zweite Laibdose oder -karte darauf und beschweren Sie sie mit gleichmäßig verteilten Gewichten oder Dosen. Über Nacht in den Kühlschrank geben.
  8. Nehmen Sie die Terrine 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, wickeln Sie die Frischhaltefolie aus und kippen Sie sie vorsichtig auf eine Platte. Mit Kapernbeeren und gerösteten Baguettescheiben servieren.

ERNÄHRUNG: PRO PORTION

KALORIEN: 292KCAL
FETT: 23,8 G (13,6 G GESÄTTIGT)
EIWEIS: 14,5 G
KOHLENHYDRATE: 4,8 G (4,7 G ZUCKER)
BALLASTSTOFF: 0,4 G
SALZ: 1,9 G

Lachs Terrine Rezept

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*