Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

4 (80%) 1 vote

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Gibt es etwas einfacheres, als in einem Blätterteig Leckereien aufzurollen? Wenn ja, weiß ich es nicht. Ich liebe Rezepte wie diese, da es einfach super ist, es zu vermasseln. Diese Knoblauch Parmesan Puffs sind eine gute Möglichkeit, eine Menschenmenge zu füttern. Party Essen FTW

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Fühlen Sie sich frei , um mein peruse pie Archiv für mehr Rezepte , die sowohl frisch zubereitet und vorgefertigten Teig verwenden. Es gibt Unmengen von Möglichkeiten, dorthin zu gehen: herzhaft, süß, Harry Potter-inspiriert !

Eine Rolle Gebäck kann viele süße kleine Vorspeisen peitschen. Probieren Sie es aus! Aber wirklich, keiner ist so einfach wie diese Knoblauch Parmesan Puffs. Nur ein paar Zutaten für einen ziemlich starken Geschmack.

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Die Kräuter-Käse-Mischung ist eine leichte Mischung aus Parmesan, italienischem Gewürz, Salz, schwarzem Pfeffer, ein wenig Paprika und natürlich viel Knoblauch. Es ist in dem Namen aus einem Grund.

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Das Aufrollen der Kräuter erzeugt viele Geschmacksschichten in einem bereits schichtartigen, schuppigen Teig. Jeder Bissen ist voll von etwas Leckerem. Das ist besonders schön, da man manchmal mit gefüllten Teigen einige zusätzliche Teigkanten hat, die mit nichts gefüllt sind. Außerdem bedecken wir buchstäblich auch die Außenseite des Gebäcks mit dem Kräuterdressing. So viel lecker.

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen  Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen  Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen  Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen  Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 2 TL gehackter Knoblauch (frisch oder getrocknet)
  • 2 TL italienische Würze
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika
  • 1 Blatt gekühlt Blätterteig Blatt

Anleitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Den Blätterteig etwa 30 Minuten auftauen lassen, bis er geschmeidig, aber immer noch kalt ist.
  3. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Parmesan, Knoblauchpulver, italienische Gewürze, Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen und beiseite stellen.
  4. Den Blätterteig ausrollen. Etwa die Hälfte der Olivenölmischung darüber streichen und dann wie gezeigt auf sich selbst rollen. Schneiden Sie kleine Rollen etwa 1 bis 2 Zentimeter dick.
  5. Legen Sie die Rollen auf das Backblech und bürsten Sie jeweils mit der restlichen Olivenölmischung. Mit etwas Paprika bestreuen.
  6. Backen Sie bis golden, ungefähr 8-10 Minuten, und dienen Sie warm.

Parmesan puffs mit Knoblauch und Ofen

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*