Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

4 (80%) 1 vote

Ein Blatt Pan Maple Dijon Schweinekoteletts mit Rosenkohl und Süßkartoffeln ist ein köstlich einfaches Herbst Abendessen, das in nur 30 Minuten kocht. 

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Ich habe heute noch ein Blech-Dinner für Sie, Freunde. Ich denke, ich bin nur ein bisschen besessen davon, ein Essen auf einem Backblech zu machen, aber im Ernst, es wird nicht viel einfacher als das! Und Sie können die leichte Reinigung nicht übertreffen – werfen Sie einfach die Folie weg und Sie sind gerade fertig.

Die ersten beiden Male, die ich gekocht habe, ist eine Blechpfanne, ich habe Hühnchen benutzt. Aber wir hatten in letzter Zeit viel Hühnchenessen, und die Kinder bettelten praktisch um etwas anderes. Also machte ich Ahorn Dijon Schweinekoteletts mit Süßkartoffeln und Rosenkohl. Das ist nicht nur einfach zu machen, sondern auch perfekt für den Herbst.

Sie können Schweinekoteletts essen, wann immer Sie wollen, und im Sommer grillen wir sogar Schweinekoteletts . Aber wenn Sie sie mit einer Mischung aus Ahornsirup und Senf bestreichen und mit saisonalem Gemüse backen, haben Sie eine Mahlzeit, bei der es um den Herbst geht.

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Diese Mahlzeit braucht ein wenig zusätzliche Vorarbeit, da Sie die Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden müssen, aber Sie können diesen Teil im Voraus tun und alles kochen, wenn Sie fertig sind. Und vergessen Sie nicht, dass Sie Zeit sparen, indem Sie nicht viele Töpfe und Pfannen waschen. Und persönlich würde ich lieber etwas mehr Vorarbeit leisten als Geschirr spülen!

Danach kommt der Rest des Essens in kürzester Zeit zusammen.

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Sie fügen nur etwas Gewürze hinzu und sättigen den Senf und Ahornsirup, und dann knallen Sie die Pfanne in den Ofen. Einfach peasy, oder?

Es dauerte etwa 30 Minuten für die Schweinekoteletts zu kochen, und sie waren auf der anderen Seite. Wenn du dünner bist, behalte sie im Auge und überprüfe die Temperatur. Sie wollen definitiv keine ausgetrockneten Schweinekoteletts!

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Schweinekoteletts mit einer süßen und würzigen Ahorn-Senf-Glasur und gekocht in einer Schüssel mit Rosenkohl und Süßkartoffeln

 Vorbereitungszeit 15 Minuten

 Kochzeit 30 Minuten

 Gesamtzeit 45 Minuten

 Portionen 6

 Kalorien 182 kcal

  • Esslöffel Olivenöl
  • 1-Zoll- Schweinelende Koteletts, Knochen-in
  • Tassen Rosenkohl, gewaschen und halbiert
  • süße Kartoffeln, geschält, gewaschen und in Würfel geschnitten
  • Teelöffel Knoblauchpulver
  • Teelöffel Meersalz
  • Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Esslöffel Dijon-Senf
  • Esslöffel Ahornsirup (ganz natürlich)
  • EL getrockneter Rosmarin
  • Esslöffel Butter (optional)
  1. Ofen auf 425 Grad vorheizen

    Legen Sie eine Jelly-Roll-Pfanne mit strapazierfähiger Aluminiumfolie und fügen Sie Olivenöl hinzu

    Fügen Sie Gemüse und Fleisch hinzu und werfen Sie es leicht in Olivenöl, bis es bedeckt ist

    Mit Meersalz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken 

    Den Dijon-Senf gleichmäßig auf Schweinekoteletts verteilen und Ahornsirup über Koteletts und Gemüse gießen

    Sprinkle getrockneten Rosmarin über Koteletts

    30 Minuten backen, gelegentlich Gemüse umrühren oder bis die Koteletts eine Innentemperatur von 160 Grad erreichen

    Mit Butter bestreichen oder vor dem Servieren zusätzlichen Ahornsirup hinzufügen, falls gewünscht

Schweinerippchen mit Karotten und Maple Dijon Kartoffeln

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*