Verbrannte Jakobsmuscheln und Pastinakencreme auf Vorspeisenlöffeln

Verbrannte Jakobsmuscheln und Pastinakencreme auf Vorspeisenlöffeln

Rate this post

Bacon Wrapped Jakobsmuscheln sind auf vielen Startmenüs. Aus einem guten Grund. Sie sind lecker! Ich denke, Kevin würde sagen, dass sie seine Lieblings-Appy sind. Er bestellt sie jedes Mal, wenn wir essen gehen und sie sind auf der Speisekarte.

Wir haben ein kleines Restaurant in der Nähe von unserem Haus Lou’s Bar and Grill. Sie haben ein paar Gerichte, die ich liebe, aber das, das am meisten hervorsticht, ist ihre Speck umwickelt Jakobsmuscheln. Sie kommen immer mit viel Soße und ein paar Scheiben knusprigem geröstetem Brot auf der Seite, um die übrig gebliebene Sauce zu schöpfen. Es ist so freeking yum! Ich werde sogar die glutenfreie Diät bei Gelegenheit ablegen und für eine Scheibe Brot gehen. Die Sauce ist so gut!

Verbrannte Jakobsmuscheln und Pastinakencreme auf Vorspeisenlöffeln

Debbie und ich, die wir waren, mussten ein Katzenrezept machen, damit wir es haben können, wenn wir zu Hause essen oder unterhalten. Dieses Rezept ist ziemlich verdammt nah und vielleicht sogar ein bisschen besser, weil Sie es mit frischen und fettärmeren Zutaten machen können. Natürlich bedeutet das nur, dass Sie mehr essen können! Recht?

Unsere Soße wird ohne schwere Sahne hergestellt, aber wenn Sie möchten, dass diese noch reicher wird, fügen Sie etwas Sahne am Ende ein wenig nach dem anderen hinzu. Wir verwenden keine Creme für dieses, aber ich bin sicher, Lou ist 😉

Jakobsmuscheln selbst sind nicht super würzig, aber sie sind perfekt, um mit einer kühnen und würzigen Soße zu haben. Diese kleinen Bündel sind so zart, aber ein wenig knackig vom salzigen Speck und ein wenig Biss von der würzigen, cremigen Soße. Sie sind wirklich wie eine Biss Explosion von Geschmack in Ihrem Mund. Fühlen Sie sich frei, einige Ciabatta zum Eintauchen zu toasten!

Diese sind wirklich einfach zu machen, aber sie sehen fantastisch und anspruchsvoll aus, wenn Sie sie mit ein wenig Sorgfalt veredeln. Wir servieren sie gerne in einzelnen Servierlöffeln, wie Sie in diesen Bildern sehen können, und das funktioniert gut, wenn Sie eine Party haben, wo Leute nur herumstehen. Man kann sie aber auch als ersten Gang bei einer Dinnerparty servieren, mit ein paar auf einem kleinen Teller, der auf der Sauce ruht.

Wenn Sie keine kleinen Löffel wie diese haben, können Sie sie immer einzeln aufgespießt servieren und auf einem Teller Soße ruhen. Dann können die Leute sie in der Sauce herumschleudern und sie einfach in den Mund nehmen.

Eine Sache über Jakobsmuscheln zu erinnern ist, dass sie ein wenig Muskel haben (auch Bart genannt), die Sie entfernen müssen, bevor Sie sie kochen. Ansonsten wird der Muskel beim Kochen hart. Um zu erfahren, wie Sie dies tun können, schauen Sie sich dieses Youtube Video an .

Speck umwickelte Jakobsmuscheln mit Cajun-Sahnesauce

 Vorbereitungszeit: 20 Minuten

 Kochzeit: 25 Minuten

 Gesamtzeit: 45 Minuten

 Portionen: 3 – 4

 Autor kocht mit Cocktails

  • 12 Jakobsmuscheln , frisch oder gefroren
  • 12 Streifen Speck
  • 12 Zahnstocher
  • Schnittlauch zum GarnierenFür die Sauce:
  • EL Olivenöl
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
  • – 4 Nelken Knoblauch
  • gehackte Tomaten
  • EL Cajun Gewürz
  • 1/4 Tasse Frischkäse (Ich mag das Licht Schnittlauch und Zwiebel one)
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan-Käse (nicht gerieben wie die Kraft Art)
  • 1/4 – 1/2 Tasse Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 3 – 4 EL . schwere Creme (optional)
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  1. Wenn Ihre Jakobsmuscheln gefroren sind, tauen Sie sie auf, indem Sie die Verpackung in kaltes Wasser legen. Sie werden ziemlich schnell auftauen.

  2. Erhitze deinen Ofen auf 450 Grad.

  3. Achte darauf, den Bart oder den kleinen Muskel auf jeder Jakobsmuschel zu entfernen, falls es einen gibt. Lesen Sie den obigen Beitrag, um zu erfahren, wie.

  4. In der Zwischenzeit eine Pfanne erhitzen und die Speckstreifen nur teilweise kochen. Sie können dies auch im Ofen tun, wenn Sie möchten.

  5. Zum Zusammensetzen ein Stück Speck um jede Jakobsmuschel wickeln und mit einem Zahnstocher befestigen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  6. Wenn gewünscht, mit Olivenöl beträufeln und 3 – 4 Minuten in den heißen Ofen stellen und dann umdrehen und weitere 3 – 4 Minuten kochen, je nach Größe der Jakobsmuschel.

  7. Aus dem Ofen nehmen und mit der Sauce auf eine Servierplatte legen. 
    Für die Soße:

  8. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Wenn es heiß ist, die Zwiebeln hineingeben und ein paar Minuten sautieren. Dann fügen Sie den Knoblauch und die Tomaten hinzu. Kochen Sie diese für ein bisschen, bis die Tomaten gerade in eine Soße schmelzen.

  9. Die Cajun-Gewürzmischung und den Frischkäse hinzufügen und umrühren, bis der Käse schmilzt. Add 1/2 Tasse der Hühner- oder Veg-Aktie. Dann den Parmesankäse hinzufügen und umrühren, bis er schmilzt. Es könnte strähnig werden, aber kochen Sie es weiter. Es wird in die Sauce schmelzen.

  10. Pürieren Sie die Soße mit einem Stabmixer oder in Ihrem Mixer, bis sie sehr glatt ist und setzen Sie sie in den Topf zurück.

  11. Fügen Sie ein bisschen mehr Stock hinzu, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht. Salz und Pfeffer abschmecken und gut gehen.

Verbrannte Jakobsmuscheln und Pastinakencreme auf Vorspeisenlöffeln

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*