Folıenpaket Italıenısche Hühner Und Gemüse

So viele von Ihnen waren verrückt nach diesen Folienpackungen mit italienischer Wurst und Gemüse, und ich habe es geliebt, all Ihre Erholungen auf Instagram und Facebook zu sehen! Einige Leute haben mich gefragt, ob sie es ändern und Hühnchen hinzufügen können, und ich dachte, ich würde ein separates Rezept erstellen – diese italienischen Hühnchen- und Gemüsefolienpackungen und Ihnen genau erklären, wie es funktioniert. 🙂

Ich habe das Gemüse ein bisschen gewechselt, aber du hast immer noch all die tollen italienischen Gewürze. Außerdem ist dieses Gericht in etwa so günstig zuzubereiten und genauso gesund. Gut für Sie Zutaten, sehr wenig Vorbereitung und praktisch keine Reinigung! Dieses Abendessen ist ein Mega-Gewinn! ?

Diese Alufolienverpackungen sind nicht SCHWIERIG, aber ein bisschen speziell. Was ich damit meine, ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie die Zutaten ziemlich gleichmäßig zubereitet haben (nach Rezeptvorgaben), damit alles perfekt rechtzeitig gekocht werden kann. Das Wichtigste ist, dass Sie in jeder Packung die richtigen Hähnchenbrustgrößen haben. Hier ein kurzer Überblick über die technischen Daten:

Hähnchenbrust – für dieses Rezept, bei dem es sich um 2 große Brüste handelt, benötigen Sie 16 Unzen GESAMT. Versuchen Sie, 2 große Brüste zu bekommen, die jeweils 8 Unzen groß sind, und schneiden Sie dann die 2 Brüste horizontal in zwei gleichmäßige Stücke, die jeweils 4 Unzen groß sind. Schlagen Sie das Huhn und stellen Sie sicher, dass die 4 Hühnchenstücke, die Sie haben, jeweils gerade 4 Unzen sind.

Rote Kartoffeln – Die Kartoffeln brauchen am längsten zum Kochen. Daher ist es wichtig, sie richtig zuzubereiten, damit sie rechtzeitig gar werden. Ich verwende babyrote Kartoffeln und halbiere oder viertele sie, damit du hübsche kleine Kartoffelstücke bekommst. Wenn Sie Baby-Rotweine verwenden, holen Sie sich die kleinstmöglichen und halbieren Sie sie. Größere Baby-Rotweine müssen geviertelt werden. Wenn Sie normale rote Kartoffeln verwenden, möchten Sie diese in hübsche kleine, mundgerechte Stücke schneiden.

Karotten – das am längsten kochende Gemüse sind die Karotten. Ich kaufe Karotten normaler Größe und schneide sie in hübsche dünne Streichhölzer. Sie möchten 1- bis 2-Zoll-Teile mit einer Dicke von etwa 1/8-Zoll mal 1/8-Zoll herstellen.

Zwiebel – nur dünn in Ringe schneiden. Alternativ können Sie die Zwiebel in Würfel schneiden.

Grüner Pfeffer – in dünne Streifen schneiden.

Ein paar Tipps zum Erfolg:

Wenn Sie diese backen, möchten Sie vermeiden, sie aus dem Ofen zu nehmen und zu oft nachzusehen. Wenn Sie die Folienverpackung öffnen, wird der gesamte Dampf freigesetzt und es wird viel länger dauern, bis der Garvorgang abgeschlossen ist, wenn Sie ihn wieder in den Ofen stellen. Trotzdem ist es schwierig, genau zu wissen, wann sie fertig sind, da jeder Ofen anders ist und die Zutaten immer etwas anders zubereitet werden. Ich würde empfehlen, nur EIN Päckchen (nicht alle) herauszunehmen und nach 40 Minuten zu testen (prüfen Sie, ob das Gemüse zart ist, und verwenden Sie ein Fleischthermometer, um das Huhn zu testen). Wenn dies nicht der Fall ist, geben Sie es zurück (es wird jetzt wahrscheinlich weitere 5 Minuten für den Rest benötigen) und testen Sie ein anderes nach 45 Minuten. Diese Päckchen (wenn Sie die richtigen Zutaten und einen kalibrierten Ofen haben) sollten nicht länger als 50 Minuten dauern und können schon nach 35 Minuten fertig sein.

Beim Grillen grille ich diese gerne bei HOHER Hitze und lasse tatsächlich ein kleines Loch oben auf der Folienverpackung – sie sind also zusammengefaltet, aber nicht vollständig versiegelt. Ich denke, es gibt ihnen einen besseren Geschmack! Grillen bei hoher Hitze kann in Abhängigkeit von der tatsächlichen Temperatur Ihres Grills innerhalb von 20 Minuten erfolgen.

Die Gewürzmischung und das Olivenöl gründlich mit allen Zutaten vermengen, damit Sie eine schöne, gleichmäßige Beschichtung erhalten!

Verwenden Sie zum Grillen eine Hochleistungsfolie.

Befolgen Sie die Richtlinien zum Hacken von Gewicht und Gemüse sorgfältig!

Italienisches Huhn und Gemüse

Vorbereitungszeit
15 Minuten
Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
35 min

Tin Foil Packet Italienisch gewürztes Hähnchen und Gemüse.

Kurs: Abendessen
Küche: Italienisch
Portionen: 4 Folienpackungen
Kalorien: 237 kcal
Urheber: Chelsea

Zutaten

2 große (16 Unzen insgesamt; 1 Pfund) Hähnchenbrust, horizontal geschnitten, um 4 oder 4-Unzen-Stücke zu erhalten
2 Tassen Babykartoffeln, halbiert oder geviertelt
1 grüne Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
1 gelbe Zwiebel, in Ringe schneiden
1 große Karotte, in Streichhölzer geschnitten
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1/4 Tasse Olivenöl

Gewürze

1/2 Esslöffel JEDES: getrocknetes Basilikum, getrockneter Oregano, getrocknete Petersilie, Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel JEDES Zwiebelpulver, getrockneter Thymian
1/2 Teelöffel rote Paprika-Flocken, optional
Salz und Pfeffer nach Belieben
Optional: frische Zitrone, frische italienische Petersilie, frisch geriebener Parmesan

Anleitung

Heizen Sie den Grill zu hoch oder den Ofen zu 425 Grad F.

Schneiden Sie die Hähnchenbrust horizontal in 4 Stücke. Die Stücke auf eine gleichmäßige Dicke zerkleinern. Stellen Sie sicher, dass jedes Stück 4 Unzen ist.

Bereiten Sie das Gemüse zu: halb- oder viertelrote Kartoffeln (Sie möchten hübsche kleine Stücke, damit sie zur gleichen Zeit wie alles andere kochen). Die grüne Paprika in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel in Ringe schneiden und die Karotten in 1/8-Zoll-dicke Streichhölzer schneiden.

Hähnchen, Kartoffeln, Paprika, Zwiebelringe, Karotten und gehackten Knoblauch in eine sehr große Schüssel geben. Gießen Sie das Olivenöl über alles und dann alle Gewürze: getrocknetes Basilikum, getrocknetes Oregano, getrocknete Petersilie, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, getrockneter Thymian und Paprikaflocken, falls gewünscht. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken (ich füge ungefähr 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Pfeffer hinzu, aber tun Sie es zu Ihrer Präferenz).

Alle Zutaten zusammengeben, um sicherzustellen, dass die Gewürze und das Olivenöl gut überzogen sind.

Legen Sie 4 große Folienblätter aus. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Folie und stellen Sie sicher, dass jede Folienpackung 1 Hühnchenstück enthält.

Siegeln Sie die Folie und grillen Sie bei starker Hitze für 15-25 Minuten (große Abweichung basierend auf verschiedenen Grills / Hitze; mein Grill hatte diese bei 20 Minuten beendet) oder im Ofen für 30-45 Minuten (wieder; große Abweichung basierend auf Ihrem Ofen) Temperatur und wie Zutaten zubereitet werden) oder bis das Huhn vollständig durchgegart ist (registriert 165 Grad F). Mein Ofen kochte diese perfekt in 37 Minuten und ein Freund testete dieses Rezept und sie waren in genau 40 Minuten fertig.

Beim Grillen öffne ich die Folienverpackungen gerne ganz oben und beim Backen im Ofen kann man die Folienverpackungen zum Schluss öffnen und 1-2 Minuten braten. (Völlig optional.)

Entfernen Sie die Folienpakete vom Grill oder Ofen und öffnen Sie sie vorsichtig, damit der Dampf entweichen kann. Nach Belieben mit frischer Petersilie, einer Prise frischer Zitrone und frisch geriebenem Parmesan belegen. Nach Belieben zusätzlich mit Salz und Pfeffer würzen und sofort genießen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*