Gepresstes Mozzarella-Tomaten-Sandwich

Keine Panini-Presse erforderlich: Für das einfachste italienische Mittagessen reichen knuspriges Brot, guter Käse und ein paar Dosen vollkommen aus. Quelle: Alltagsessen

GESAMTZEIT: 1 Stunde 10 Minuten
PREP: 10 Minuten
Portionen: 2

ZUTATEN

  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Tasse in Öl verpackte, sonnengetrocknete Tomaten, abgetropft, 1 Esslöffel Öl vorbehalten
  • 1/2 Laib Ciabatta Brot (ca. 5 Unzen), horizontal geteilt und ausgehöhlt
  • Römersalatblätter
  • 6 Unzen frischer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse frische Petersilie, Blätter
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer

RICHTUNGEN

  1. In einer kleinen Schüssel Senf und Öl verquirlen, bis sie dick sind. auf Brot verteilen. Die untere Hälfte des Brotes mit etwas Salat, Käse, Tomaten und Petersilie bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit restlichem Salat und Brot belegen.
  2. Wickeln Sie das Sandwich fest in Plastik. auf ein Backblech legen. Mit einem anderen Blatt bedecken und mit Konserven oder einer schweren Pfanne beschweren. Mindestens 1 Stunde und bis zu einer Nacht im Kühlschrank kühlen, um Aromen zu verschmelzen. In zwei Hälften schneiden und servieren.

COOK’S ANMERKUNGEN

Suchen Sie nach Ciabatta-Brot, verpackt oder in Behältern, im Feinkostgeschäft oder in der Bäckerei. Das bemehlte, knusprige Äußere und das dichte Innere sind genau das Richtige für gepresste Sandwiches.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*