Gebratene Veggie-Nudel-Schüssel

Soooo, ich liebe es, meine Abendessen im Ofen zu backen. Ich mag die Flexibilität, die sie mir in bestimmten Zeiträumen gibt, und die Tatsache, dass ich während des Garprozesses Ausfallzeiten habe.

Ähnlich wie bei meinem ofengebackenen Tacos-Rezept spart diese Nudelschüssel keine Zeit im Vergleich zu gebratenen Nudeln. Tatsächlich dauert es etwas länger, aber es ist so viel kühler.

Für mich ist es ein logistischer Schmerz, neben Nudeln einen Wok zuzubereiten. Ich mache keine Multitasking-Aufgaben! Dieses Rezept ist also ein neuer Favorit.

 

Ich habe diese Nudelschalen ein paar Mal gemacht, nur für Mr. Veggie und mich, nachdem das Kleinkind im Bett war.

Wir essen normalerweise mit ihr, aber manchmal warten wir und nun, es ist ein bisschen schön, in der Lage zu sein, mit einem Glas Wein in der Hand so zu kochen, wie ich es früher getan habe, und die Fähigkeit zu haben, ein Gespräch zu führen, während man herumhackt und herumtüftelt.

Deshalb habe ich den Chill-Faktor hier sehr geschätzt. Die Herstellung dauerte eine Weile, aber ich tat alles langsam und nahm mir Zeit, meinen Wein zu trinken und zu plaudern. Und am Ende ein perfekt gelungenes Abendessen.

Es ist jedoch nicht nur der Workflow, der von der Verwendung von im Ofen geröstetem Gemüse profitiert. Der Geschmack ist unglaublich!

Das Gemüse wird mit geräuchertem Salz und geröstetem Sesamöl übergossen, lange genug im Ofen belassen, um es leicht zu karamellisieren, und dann mit etwas Wein ablöschen.

Sie wissen also, dass das gut schmeckt.

WIE MAN DIESE GERÖSTETEN VEGGIE NOODLE BOWLS HERSTELLT

Werfen wir einen kurzen Blick darauf.
Sie legen all Ihr geschnittenes Gemüse auf ein Backblech und beträufeln es mit geräuchertem Salz und geröstetem Sesamöl.

In der Zwischenzeit bereiten Sie Ihre Nudeln und eine einfache Sauce zu und rösten Ihre Sesamsamen.

Wenn Ihr Gemüse karamellisiert aus dem Ofen kommt, gießen Sie ein wenig Wein über die Pfanne, um alles wieder zu befeuchten und alles, was am Boden klebt, zu lösen.

Dann bist du auf dem richtigen Teller! Nudeln, Gemüse, Sesam und Frühlingszwiebeln. Und gleich eintauchen.

VARIATIONEN AUF IHRER NUDELSCHÜSSEL

Für mein Gemüse habe ich Pilze, Paprika und Spargel verwendet. Aber mach dir keine Sorgen, wenn du das Rezept befolgst. Legen Sie einfach ein paar Gemüse auf ein Blech und Sie können nichts falsch machen. Aubergine würde in diesem groß sein.

Möchten Sie etwas Protein hinzufügen? Werfen Sie etwas Tofu oder künstliches Hühnchen in diese Pfanne oder fügen Sie geröstete Cashewnüsse hinzu.

ZUTATEN

Gebratenes Gemüse

  • 3 Portobella-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • Ein paar Spargelstangen, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • Geräuchertes Salz
  • 2 TL geröstetes Sesamöl
  • 2 TL Sojasauce
  • 1-2 Esslöffel Weißwein

Nudeln

  • 2 Portionen Nudeln (ich habe Sobanudeln verwendet)
  • 2 TL glatte Erdnussbutter
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • ANLEITUNG

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

  1. Legen Sie Ihr geschnittenes Gemüse auf ein großes Backblech, das mit Öl bestrichen wurde. Mit einer weiteren Schicht Speiseöl einsprühen und die Sojasauce und das geröstete Sesamöl darüber träufeln. Großzügig mit geräuchertem Salz bestreuen. 30 Minuten backen, bis die gesamte Flüssigkeit aus der Pfanne verschwunden ist und die Pilze karamellisiert sind.
  2. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Sauce für Ihre Nudeln zu. Mikrowellen Sie Ihre Erdnussbutter schnell in einer kleinen Schüssel für 15 Sekunden, um sie zum Schmelzen zu bringen, damit sie leichter mit den anderen Zutaten emulgiert.
  3. Dann den Honig, die Sojasauce, den Ingwer und das geröstete Sesamöl unterrühren.
  4. Rösten Sie Ihre Sesamkörner 1-2 Minuten in einer kleinen Pfanne, bis sie anfangen zu bräunen und riechen.
  5. Sobald das Gemüse fast fertig ist, bereiten Sie Ihre Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung vor. Abgießen, abspülen und unter die Sauce mischen. In Schüsseln servieren.
  6. Nehmen Sie das Gemüse aus dem Ofen und träufeln Sie den Wein sofort über die Pfanne. Es wird zischen und verdunsten. Verwenden Sie den Spatel, um alle Gemüse zu mischen und stellen Sie sicher, dass nichts an der Pfanne klebt.
  7. Die Nudeln mit geröstetem Gemüse und Sesam belegen. Dienen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*