Kinderleichtes Shakshuka

Shakshuka! Hatten Sie es jemals? Shakshuka hat mehr als ein paar Dinge zu bieten. Es macht Spaß zu sagen, Spaß zu machen und Spaß zu essen. Das Wort Shakshuka kommt aus dem Arabischen und bedeutet “eine zufällige Mischung” oder “alles durcheinander”.

Das Shakshuka bietet pochierte Eier in einer herzhaften, gewürzten Tomaten-Paprika-Sauce. Ich überbacke meine mit würzigem Feta-Käse und frischem Koriander oder Petersilie.

Manchmal findet man Artischocken oder Oliven in Shakshuka, aber diese habe ich in dieser Version weggelassen. Auch die Gewürze variieren etwas. Ich entschied mich für eine Kombination aus Knoblauch, Kreuzkümmel und geräuchertem Paprika.

Shakshuka ist ein beliebtes Gericht aus dem Nahen Osten und Nordafrika, das bis in das Osmanische Reich zurückreicht . Sie finden es in Libyen und Tunesien und es ist zu einem Grundnahrungsmittel in Israel geworden. Wenn Sie jemals italienische „Eier im Fegefeuer“ oder türkische Menemen gegessen haben, sind die Gerichte alle sehr ähnlich.

Sie können nichts falsch machen, wenn Sie Shakshuka zum Frühstück oder Brunch servieren. Es ist auch toll zum Mittag- und Abendessen. Shakshuka ist eine einfache Mahlzeit in einer Pfanne, die ein Statement abgibt, und es ist ein großartiges Rezept, das Sie in Ihrer Hosentasche aufbewahren können. Möchten Sie lernen, wie man es macht?

Wie man das beste Shakshuka macht

Vielleicht benutzen Sie Ihre Gusseisenpfanne nicht.

Oft sieht man Shakshuka in gusseisernen Pfannen gekocht. Wenn Ihre Pfanne nicht sehr gut gewürzt ist  , empfehle ich es nicht. Die saure Tomatenmischung kann beim Würzen verzehren, und dann kann die Eisenpfanne einen Hauch von Schärfe verleihen. (Ich spreche hier aus Erfahrung.) Ich habe stattdessen meine Edelstahlbratpfanne verwendet.

Wählen Sie Ihre Tomatenkonserven sorgfältig aus.

Ich liebe diesen Shakshuka aus zerdrückten, gerösteten Tomaten. Sie sind perfekt frech und leicht strukturiert. Das feuerröstende Aroma verleiht ein paar willkommene Rauchnoten. Ich empfehle die Marke Muir Glen. Du brauchst eine große Dose.

Fügen Sie Tomatenmark hinzu.

Tomatenmark bietet einen tiefen und intensiven Tomatengeschmack. Das fertige Gericht schmeckt so, als würde es viel länger auf dem Herd köcheln als es wirklich ist.

Die Eier im Ofen kochen.

Die meisten Rezepte schlagen vor, die Bratpfanne abzudecken und zu kochen, bis die Eier fertig sind. Ich hatte nicht viel Glück mit dieser Methode – viel Kondenswasser tropfte zurück in die Pfanne und ließ sie wässrig werden, und die Weißen brauchten ewig, um sich abzusetzen. Deshalb empfehle ich, die Bratpfanne (die gleichmäßigere Hitze bietet) unbedeckt zu backen, bis die Eier fast fertig sind.

Ei Notizen

Bei der Herstellung von Shakshuka ist es nur schwierig zu wissen, wann die Eier fertig sind. Die Eier kochen weiter von der Restwärme, so dass Sie sie nicht zu lange kochen lassen möchten. Achten Sie auf Weiße, die meist undurchsichtig sind, und Eigelb, die etwas angestiegen sind. Die Eier sollten ein wenig wackeln, wenn Sie die Pfanne shimmy.

Vielleicht magst du deine Eier wirklich flüssig, in welchem ​​Fall deine Eier eher fertig werden. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Eigelb meistens durchgekocht ist, brauchen Sie in diesem Fall etwas länger. Denken Sie daran, dass unterkochtes Eigelb Salmonellen übertragen kann, und das will niemand.

Wenn Sie pochierte Eier oder laufende Eier im Allgemeinen nicht lieben, geben Sie Shakshuka nicht auf! Obgleich untraditionell, würde die freche Basis mit Eiern groß sein, die irgendwie gekocht werden. Vielleicht bevorzugen Sie Ihre Eier in Olivenöl gebratenoder einfach nur Rührei. Kochen Sie die Sauce einfach ein paar Minuten länger auf dem Herd und geben Sie Ihre Lieblingseier darauf.

Überlegungen zu Resten

Shakshuka wird am besten sofort serviert. Es ist kein guter Kandidat für Reste, da weiche Eier weiter kochen, wenn Sie sie wieder erwärmen.

Also, ich würde sagen, machen Sie dieses Shakshuka für eine Gruppe von drei oder vier, oder schneiden Sie das Rezept in zwei Hälften, um zwei Personen zu dienen. Verwenden Sie einfach eine kleine Zwiebel, die Hälfte einer Paprika und eine kleine Dose Tomaten. Die Mischung in einer mittelgroßen Pfanne kochen. Einfach!

Bitte lassen Sie mich wissen, wie dieses Rezept für Sie in den Kommentaren ausgeht! Ich hoffe, es wird Ihre neue, schnelle Mahlzeit zu jeder Tageszeit.

Einfach Shakshuka

  • Autor: Cookie und Kate
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen 1 x
  • Kategorie: Hauptgericht
  • Methode: Herd und gebacken
  • Küche: Mittlerer Osten

Erfahren Sie, wie Sie mit diesem kinderleichten Rezept das beste Shakshuka zubereiten! Shakshuka ist ein beliebtes orientalisches Gericht mit pochierten Eiern in einer herzhaften Tomaten-Pfeffer-Sauce. Rezept ergibt 4 bis 6 Portionen.

RAHMEN 

ZUTATEN

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 große rote Paprika, gehackt
  • ¼ Teelöffel feines Meersalz
  • 3 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • ¼ Teelöffel rote Paprika Flocken, reduzieren oder weglassen, wenn empfindlich auf Gewürze
  • 1 große Dose ( 28 Unzen ) zerkleinerte Tomaten, vorzugsweise gebrannt
  • 2 Esslöffel gehackte frische Koriander- oder Petersilie sowie zusätzlich Koriander- oder Petersilie zum Garnieren
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 5 bis 6 große Eier
  • ½ Tasse Feta zerbröckelt
  • Knuspriges Brot oder Pita zum Servieren

ANLEITUNG

  1. Heizen Sie den Backofen auf 375 Grad Fahrenheit vor. Erwärmen Sie das Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne (vorzugsweise Edelstahl) bei mittlerer Hitze. Sobald es schimmert, fügen Sie die Zwiebel, den grünen Pfeffer und das Salz hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind, etwa 4 bis 6 Minuten.
  2. Knoblauch, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprika und Paprikaflocken hinzufügen. Unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen, bis es schön duftet.
  3. Die zerdrückten Tomaten mit ihren Säften einfüllen und den Koriander hinzufügen. Rühren Sie sich und lassen Sie die Mischung köcheln. Reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf, um ein sanftes Köcheln zu gewährleisten, und kochen Sie sie 5 Minuten lang, damit die Aromen Zeit zum Verschmelzen haben.
  4. Stellen Sie die Heizung ab. Probieren Sie es (vorsichtig, es ist heiß) und geben Sie bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzu. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um einen Brunnen in der Nähe des Umfangs zu machen und das Ei direkt hinein zu knacken. Geben Sie ein wenig der Tomatenmischung vorsichtig auf das Weiß, um das Ei besser einzudämmen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen 4 bis 5 Eiern, je nachdem, wie viele Sie passen können. Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer über die Eier.
  5. Übertragen Sie die Pfanne vorsichtig in den Ofen (schwer) und backen Sie sie 8 bis 12 Minuten lang. Überprüfen Sie dies häufig, sobald Sie 8 Minuten erreicht haben. Sie sind fertig, wenn das Eiweiß ein undurchsichtiges Weiß hat und das Eigelb etwas angestiegen ist, aber noch weich ist. Sie sollten immer noch in der Mitte wackeln, wenn Sie die Pfanne schwenken. (Denken Sie daran, dass sie weitergaren, nachdem Sie das Gericht aus dem Ofen gezogen haben.)
  6. Übertragen Sie die heiße Pfanne mit Topflappen (beide Hände!) Auf eine hitzebeständige Oberfläche wie den Ofen. Nach Belieben mit dem zerbröckelten Feta, frischen Korianderblättern und weiteren Paprikaflocken bestreuen. In Schüsseln mit knusprigem Brot dazu servieren.

ANMERKUNGEN

MACHEN SIE ES MILCHFREI:  Lassen Sie den Feta weg. Zum Ersetzen des salzigen Punsches die Shakshuka mit halbierten und entsteinten Kalamata-Oliven belegen.

MACHEN SIE ES VEGAN:  Während untraditionell, ich denke, das wäre toll mit Kichererbsen (1 Dose, gespült und abgetropft, oder 1 ½ Tassen gekochte Kichererbsen) mit den zerkleinerten Tomaten eingerührt. Lass den Feta aus. Zum Ersetzen des salzigen Punsches die Shakshuka mit halbierten und entsteinten Kalamata-Oliven belegen.
MACHEN SIE ES GLUTENFREI: Das Shakshuka selbst ist glutenfrei. Wählen Sie glutenfreies Brot oder lassen Sie es ganz weg.

▸ NÄHRWERTANGABEN

Die angezeigten Informationen sind Schätzungen, die von einem Online-Ernährungsrechner bereitgestellt werden. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*