Knoblauch-Hühnerrezept mit Kichererbsensalat

Gewöhnlich werden Traditionen von Generation zu Generation weitergegeben, wie dieses köstliche Rezept für Omas Hühnchen, gewürzt mit verschiedenen Kräutern und natürlich mit Knoblauch. Es ist sehr einfach vorzubereiten und ich versichere Ihnen, dass Sie Erfolg haben werden.

  • Schwierigkeit : Einfach
  • Bearbeitungszeit : 2 Stunden
  • Portionen : 4 Personen

Zutaten

Für Knoblauchhähnchen

  • 1 Huhn
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Glas Weißwein
  • 2 Gläser Hühnerbrühe
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • werden

Für den Kichererbsensalat

  • 300 g gekochte Kichererbsen
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 neutraler Joghurt
  • Zitronensaft
  • Zitronenschale

Schritt für Schritt ausarbeiten

Knoblauch Hühnchen Produktion

  1. Das Huhn hacken und die Haut- und Fettteile entfernen
  2. Mit Olivenöl und in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in eine Pfanne geben .
  3. Kochen Sie es ein paar Minuten bei mittlerer Hitze auf der einen und der anderen Seite und senken Sie dann die Hitze, damit der Knoblauch nicht verbrennt .
  4. Nach Belieben pfeffern, etwas Brühe und das ganze Glas Weißwein dazugeben. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Wenn Ihnen die Brühe ausgeht, fügen Sie etwas mehr hinzu.
  5. Sobald das Huhn gekocht ist, decken Sie die Pfanne.

Salat machen

  1. Mayonnaise, Joghurt, Petersilie und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut mischen. Dann die Zitronenschale und die Kichererbsen hinzufügen und erneut mischen, um alle Zutaten zu integrieren . Vor dem Servieren mit dem Knoblauchhähnchen mindestens 15 Minuten oder bis es abgekühlt ist, in den Kühlschrank oder Kühlschrank stellen.

In Pleasure to the plate haben wir auch gelehrt, einen köstlichen russischen Salat zuzubereiten , der perfekt zu diesem Rezept passt. Probieren Sie es aus.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*