Einfacher Büffel Blumenkohl

Einfacher Büffelblumenkohl wird gebacken – nicht gebraten – und liefert den ganzen Geschmack von gebratenen Büffelhähnchenflügeln in einer leichteren, aber ebenso leckeren Vorspeise oder einem Hauptgericht!

Wenn Sie nach großartigen Starterideen mit köstlichen Buffalo-Aromen suchen, sind Sie hier genau richtig! Probieren Sie meine Rezepte für Buffalo Mac und Cheese Cups, Gefüllte Büffel-Hühnchen-Fleischbällchen mit Blauschimmelkäse, und Buffalo Popcorn Huhn.

Büffelblumenkohl aus nächster Nähe auf einem Teller mit einer Gabel

Erinnern Sie sich, als Buffalo Aromen nur für Hühnerflügelgelenke waren? Dann wanderte es irgendwie zu dem Buffalo Chicken Dip, den jeder auf seinen Super Bowl-Partys zu servieren begann, und dann verzweigte er sich, um diesen Dip jederzeit und für alle Partys und Versammlungen zu essen, und dann zog er ein Buffalo alles, weil warum nicht? DANN entschieden die Leute, dass Blumenkohl die Bienenknie waren, so dass dies zu einer Schlüsselzutat wurde, um gegen Fleisch zu tauschen, und jetzt sind wir hier.

Nicht, dass ich mich beschwere, wie Sie sehen können, ich habe eindeutig eine Affinität für die milde Hitze, die die Büffelsauce mit sich bringt, plus den butterartigen Reichtum und dann für den Hauch von Honig, der die Hitze nur ein bisschen, aber nicht zu sehr senkt . Und der Blumenkohl stört mich überhaupt nicht, ich denke, es ist genauso lecker, als hätte ich dieses Gericht mit Hühnchen gemacht.

Außerdem kannst du alles in Blauschimmelkäse-Dressing tauchen … ist das übertrieben? Könnte sein. Aber ich sage, bring es an. Es ist diese heiße / kalte würzige / süße Kombination, die mich jedes Mal erwischt. Es gibt jedoch immer noch Zeiten, in denen ich fleischlos werden möchte oder einen Freund oder ein Familienmitglied beherberge, der / die Diätbeschränkungen hat oder einfach mehr Gemüse in sein Leben aufnehmen möchte. Es gab eine Zeit, in der ich mich über Blumenkohl lustig gemacht hätte, der in Büffelsauce gebacken und gebürstet wurde, aber ich habe, ähnlich wie mein Appetit, im Laufe der Jahre meine Einstellung zum Besseren geändert!

gebackener Büffelblumenkohl auf einer Blechpfanne

Wie backen Sie Blumenkohl?

Blumenkohl backen ist ein Kinderspiel. Schneiden Sie einfach den Stiel ab und beginnen Sie, den Blumenkohl in kleinere Stücke zu zerlegen, egal welche Größe Sie bevorzugen. Denken Sie jedoch daran, alle ungefähr gleich groß zu machen, damit sie alle gleichzeitig kochen. Abhängig von der Größe Ihrer Blumenkohlstücke müssen Sie sie etwa 10 bis 15 Minuten bei 450 Grad auf einem gefetteten Backblech backen.

Nehmen Sie sie aus dem Ofen, wenn sie zart-knusprig und an den Rändern ein bisschen braun aussehen, aber bevor sie ringsum zu braun werden.

WAS KANN CAULIFLOWER VERWENDET WERDEN?

Blumenkohl kann für so viele verschiedene Rezepte verwendet werden. Früher dachte man nur an ein Hundegemüse (wie in, eines, das man sich an den Hund schleicht, wenn niemand hinschaut), Blumenkohl fliegt jetzt aus den Regalen und wird für alles verwendet, von Pizzakrusten bis zu „Reis“ und als Ersatz für Kartoffelpüree zu Büffelflügeln aus Blumenkohl.

Blumenkohlschnitte reichen von groß und „steakartig“ bis so klein, dass Reis in vielen kohlenhydratarmen und Keto-Rezepten durch Reis ersetzt werden kann.

Büffelblumenkohl aus nächster Nähe auf einer Blechpfanne

WAS IST BUFFALO SAUCE?

Büffelsauce, so heißt es in der Geschichte, stammt aus Buffalo, NY. Es besteht normalerweise aus einer Mischung aus scharfer Sauce, Essig, Butter und Worcestershire-Sauce und möglicherweise einigen Gewürzen, abhängig von der Version des Restaurants.

Ich überspringe die ganze Arbeit und verwende einfach eine vorgefertigte Büffelsauce wie Franks Red Hot oder ähnliches. Ich füge die Butter hinzu, weil sie einen Reichtum hinzufügt und einfach nur alte scharfe Soße verdickt. Außerdem mag ich es, diesen Hauch von Honig hinzuzufügen, um die Hitze nur ein bisschen herunterzudrehen. Das ist meine (nicht so) geheime Zutat.

Büffelblumenkohl auf einem weißen Teller mit einer schwarzen Gabel auf einem grauen Tisch

WAS DIENEN SIE MIT BUFFALO CAULIFLOWER?

Wenn ich dieses Gericht serviere, ist es normalerweise mit einigen anderen Apps und leichteren Fingerfoods verbunden, da eine der besten Möglichkeiten zum Essen darin besteht, eine Menge gemeinsam nutzbarer Gerichte zuzubereiten und von allem einen Bissen zu bekommen. Davon abgesehen sind hier einige meiner Anliegen:

  • Eine einfache geworfener grüner Salat, weil Sie das Gefühl haben möchten, dass Sie auch in all Ihr Gemüse geraten, oder?
  • Gebackene Zitronenpfefferflügel, um all deine “echten” flügelliebenden Freunde zufrieden zu stellen.
  • Suchen Sie einen Dip, der eine Menge füttert, aber wirklich einfach zusammenzustellen ist? Dann versuchen Sie dies BBQ Hühnchen Dip!
  • Gebackene Kokosgarnele sind leicht genug, um neben dem Blumenkohl zu backen und beide können gleichzeitig fertig sein!
  • Queso Blanco? Ja bitte!
  • Cowboy Caviar ist so einfach zusammen zu werfen und noch einfacher zu verschlingen, also möchten Sie vielleicht das Rezept verdoppeln!

ein Stück Büffelblumenkohl auf einer in eine Ranch getauchten Gabel

Einfacher Büffelblumenkohl

Easy Buffalo Cauliflower wird gebacken – nicht gebraten – und liefert den ganzen Geschmack gebratener Büffelhähnchenflügel in einer leichteren, aber ebenso leckeren Vorspeise oder einem Hauptgericht!

Kurs Vorspeise, Hauptgericht
Stichwort gebackener Blumenkohl, Büffelblumenkohl, gesundes Blumenkohlrezept, leckerer Büffelblumenkohl

für den Blumenkohl

  • 1 Kopf Blumenkohl, in Röschen gehackt
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3/5 Tasse Milch

für die Büffelsauce

  • 1/2 Tasse Büffelflügelsauce
  • 3 Esslöffel Gesalzene Butter Fügen Sie 1/8 Teelöffel Salz hinzu, wenn Sie ungesalzene Butter verwenden
  • 2 Esslöffel Honig
  • Ranch- oder Blauschimmelkäse-Dressing zum Servieren
  • Backofen auf 450 Grad vorheizen und Backblech einfetten.
  • Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, geräucherten Paprika und schwarzen Pfeffer verrühren. Milch einrühren.
  • Tauchen Sie Blumenkohl in die Milchmischung, drehen Sie ihn, um ihn vollständig zu beschichten, schütteln Sie den Überschuss ab und legen Sie ihn in einer einzigen Schicht auf das vorbereitete Backblech.
  • 10 Minuten backen, Blumenkohlstücke mit einer Gabel umdrehen und weitere 10 Minuten backen.
  • Während Blumenkohl backt, kombinieren Sie Büffelflügelsauce, Butter und Honig in einer mittelgroßen Soßenpfanne. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, 2-3 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen.
  • Den gebackenen Blumenkohl mit Büffelsauce bestreichen, weitere 10 Minuten backen (ich brate ihn gerne die letzten 2-3 Minuten).
  • Zum Eintauchen frisch mit Ranch- oder Blauschimmelkäse-Dressing servieren.

Serviert zwei als Hauptgericht, 6-8 als Vorspeise.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*