Hühnchen-Wurst-Nudeln | Creme De La Crumb

Am einfachsten Hühnchen-Wurst-Nudeln mit Spinat in einer leichten Sahnesauce. Diese 30-minütige Mahlzeit ist die perfekte familienfreundliche Mahlzeit mit Aromen, die selbst den wählerischen Essern gefallen!

Servieren Sie dies mit meinem bevorzugten einfachen geworfenen grünen Salat oder italienischen Beilagensalat. Und wenn Sie fertig sind, probieren Sie unbedingt mehr meiner einfachen Pfannengerichte wie diese eine Pfanne Garnelen und Spargel!

Einfaches Rezept für Hühnchen- und Wurstnudeln | lecremedelacrumb.com

Ohhhhh ihr. Dies ist ein ernstzunehmender Anwärter auf eine meiner fünf Lieblingsmahlzeiten von 30 Minuten. Was, um ehrlich zu sein, eine große Sache ist, wenn man bedenkt, dass 30-minütige Mahlzeiten meine Spezialität sind. Wenn ich Ihnen also sage, dass dieses Gericht, als ich es genau kannte, alle Voraussetzungen für ein großartiges, sogar fantastisches Gericht hatte, hat es meine Erwartungen immer noch übertroffen, als ich diesen ersten Bissen nahm.

Annnnd der zweite. Und der dritte. Und der 18 .. Und am Ende des Essens wünschte ich mir, ich hätte einen zweiten Magen für die zweite und dritte Runde. Vielleicht nur ein Mitternachtssnack? Oder Frühstück? Ja, dann Frühstück. Es ist völlig akzeptabel, um 8 Uhr morgens Reste von Hühnchen- und Wurstnudeln zu servieren, oder?

Natürlich ist es das. Du machst du Schatz.

Einfaches Rezept für Hühnchen- und Wurstnudeln | lecremedelacrumb.com

Wie macht man Hühnchen- und Wurstnudeln?

Kombinieren Sie Hühnchen, Wurst und Spinat in einer 2 Zoll tiefen Pfanne zusammen mit etwas Knoblauch und einem herzhaften Spritzer Olivenöl. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Huhn gar ist und die Wurst an den Rändern braun wird. Fügen Sie ein wenig Sahne oder fettfreie Hälfte und Hälfte für eine leichtere Option, ein paar Esslöffel Parmesan und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Bei Bedarf mehr umrühren, abschmecken, salzen und pfeffern, dann servieren und verschlingen.

Einfaches Rezept für Hühnchen- und Wurstnudeln | lecremedelacrumb.com

Welche Seiten passen gut zu Wurst und Hühnchen?

Wie koche ich Wurst?

Wurst ist so vielseitig! Sie können es in einer Pfanne auf dem Herd kochen, auf einer Blechpfanne oder in einer Auflaufform backen, grillen oder sogar in eine Folienverpackung legen. Meiner Meinung nach wird Wurst am besten in einer gusseisernen Pfanne in Scheiben geschnitten. So viel Geschmack entsteht durch das Bräunen der Wurst in einer gusseisernen Pfanne und es geht so schnell!

Einfaches Rezept für Hühnchen- und Wurstnudeln | lecremedelacrumb.com

Kann ich Hühnchen- und Wurstnudeln aufwärmen?

Absolut! Sie können es natürlich in die Mikrowelle stellen, aber um Geschmack und Feuchtigkeit zu erhalten, schmeiße ich es gerne mit einem Esslöffel Butter und einem Schuss Hühnerbrühe, Vollmilch oder halb und halb in eine Pfanne auf dem Herd, um es schön zu machen wieder cremig. Belebt die Aromen in nur wenigen Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze.

Einfaches Rezept für Hühnchen- und Wurstnudeln | lecremedelacrumb.com

Hühnchen-Wurst-Nudeln

Einfachste Hühnchen-Wurst-Pasta mit Spinat in einer leichten Sahnesauce. Diese 30-minütige Mahlzeit ist die perfekte familienfreundliche Mahlzeit mit Aromen, die selbst den wählerischen Essern gefallen!

Küche Amerikanisch, Italienisch
Stichwort 30 Minuten, Huhn, Abendessen, einfach, gesund, Parmesan, Pasta, Penne, Wurst, Spinat
  • 2 mittelgroße Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, dünn in Streifen geschnitten
  • 1 Pfund Kielbasa-Wurst, in Runden geschnitten
  • 3 Tassen Baby Spinat
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder eine Prise gemahlener Pfeffer
  • 8 Unzen Penne Pasta, gekocht und abgetropft
  • 1/2 Tasse Schlagsahne oder halb und halb für eine leichtere Option
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse Optional
  • Eine große, 2 Zoll tiefe Pfanne mit Olivenöl beträufeln.

  • Hühnchen, Wurst, Spinat und Knoblauch in die Pfanne geben.

  • Bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten anbraten, bis das Huhn durchgekocht ist und die Wurst an den Rändern braun wird.

  • Sahne hinzufügen und 1-2 Minuten rühren, bis sie eingedickt ist. Nudeln einrühren.

  • Mit Salz, Pfeffer und Parmesan würzen und gut umrühren.

  • Nach Belieben mit gerissenem schwarzem Pfeffer und frischen Kräutern garnieren und servieren.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*