Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Rate this post

Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Diese eingelegten Radieschen sind mein Liebling, wenn ich Tacos, Quesadillas oder wirklich jede Art von Sandwich mache   . Sie sind so schnell und einfach und sind einfach die perfekte Sache, um etwas langsam geröstet oder lang gesotten zu machen. Das Beste von allem, sie sind in weniger als einer Stunde fertig und dauern wochenlang.

Wir sind keine scharfen Pickler, aber wir haben zwei Favoriten: schnell eingelegte rote Zwiebeln und diese spritzigen Babys. Sie können auch Kräuter (ich mag Thymian, Lorbeerblatt und Estragon am besten), Chili-Flocken oder ganze getrocknete Chilis als Gewürz hinzufügen. Ich hatte eine große Dose mit rosa Pfefferkörnern, die ich von Sahadi beim letzten Mal abgeholt habe, also habe ich sie auch hinzugefügt.

Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Vorbereitungszeit: 

  • ½ Tasse Rot- oder Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • ¼ Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel Senfkörner
  • ¼ Teelöffel Koriandersamen
  • ¼ Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Radieschen (ca. 10 bis 13 Radieschen)
  1. Alle Zutaten außer den Radieschen in einem kleinen Topf zusammengeben und zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren, bis sich der Zucker auflöst. Entfernen Sie von der Hitze und lassen Sie es ein paar Minuten abkühlen, während Sie die Radieschen vorbereiten.
  2. Schneiden Sie die Blattspitzen ab und waschen Sie die Radieschen. Dünn in Scheiben schneiden und in ein Pint-Glas geben.
  3. Wenn die Sole ein wenig abgekühlt ist, gießen Sie sie in das Gefäß und achten Sie darauf, die Radieschen vollständig zu bedecken. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur, etwa 20 Minuten. Verschließen Sie das Glas mit einem dicht schließenden Deckel und schütteln oder drehen Sie es, um die Salzlake und Gewürze gleichmäßig zu verteilen. Die Gurken werden in etwa einer Stunde fertig sein, sind aber am besten nach ein paar Stunden. Bewahre sie im Kühlschrank auf und sie bleiben etwa eine Woche lang.

Sweet & Sour Marinierte Radieschen

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*